Kunst am Fluss - Bildnerische Positionen an der Oberen Donau

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 10. Oktober 2012 um 09:05 Uhr

Kunstweg mit 17 Arbeiten von Fridingen bis Herbertingen wurde eröffnet
Als zentralen Beitrag zum kreisweiten Kulturschwerpunkt 2012 mit dem Thema "KulturLandschaft" initiierte der Landkreis Sigmaringen das Projekt "Kunst am Fluss. Bildnerische Positionen an der Oberen Donau". An insgesamt 17 Standorten entlang des Flusses von Fridingen bis Herbertingen haben ebenso viele Künstler aus Südwestdeutschland und der Nachbarschaft Installationen und Skulpturen aufgebaut, die Bezug nehmen auf die Geologie, die Geschichte, die Ökologie und aktuelle Probleme der Flusslandschaft.

Weiterlesen: Kunst am Fluss - Bildnerische Positionen an der Oberen Donau

   

Neuer Bauhofleiter hat seinen Dienst angetreten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 10. Oktober 2012 um 08:37 Uhr

Bauhofleiter_Geiselmann Bereits im Juni diesen Jahres hat der Gemeinderat die lange verwaiste Stelle des Fronmeisters der Stadt besetzt, gewählt wurde Herr Nikolaj Geiselmann aus Nendingen. Herr Geiselmann ist 44 Jahre alt, von der Ausbildung her Betriebsschlosser / Zerspanungsmechaniker und Industriemeister. Er war zuletzt u.a. bei den Stadtwerken Tuttlingen und als Fertigungsmeister in einem größeren Stockacher Betrieb tätig.
Zum 1. Oktober hat Herr Geiselmann seinen Dienst im Bauhof angetreten, schon vorher hat er tageweise u.a. auch beim Stadtfest mitgearbeitet, um schon einen Einblick zu bekommen. In der Gemeinderatssitzung am 1. Oktober wurde Herr Geiselmann noch einmal vorgestellt, Bürgermeister Waizenegger begrüßte den neuen Fronmeister, wünschte ihm für die neue Aufgabe alles Gute und sicherte ihm Unterstützung für seine anstehenden Aufgaben zu.

   

Seite 26 von 28