Diebstahl auf dem Friedhof

Dienstag, den 22. Oktober 2019 um 17:08 Uhr

Drucken

In der letzten Zeit wurden wieder vermehrt Diebstähle auf dem Friedhof bei der Stadt Fridingen gemeldet.

Zur Zeit kommt es wöchentlich vor, dass auf einem bestimmten Grab immer wieder ein Grablicht entwendet wird. In der christlichen Tradition symbolisiert das Licht der Grabkerze die Auferstehung und die Unsterblichkeit der Seele. Für die Angehörigen sind diese Diebstähle mit viel Leid und Ärger verbunden und daher nicht als Bagatelle abzutun.

Wir werden in der nächsten Zeit öfters den Friedhof kontrollieren damit solche Unsinnigkeiten ein Ende finden.

Wir bitten darum sachdienliche Hinweise bei der Stadtverwaltung Fridingen – Frau Hamma – zu melden.