Vandalismus und Diebstahl beim Pumpwerk Unterer Damm

Mittwoch, den 06. Februar 2019 um 09:41 Uhr

Drucken

Bereits vor drei Wochen wurde eine Lichterkette für die Weihnachtsbeleuchtung mutwillig in mehrere Teile zerschnitten; der oder die Täter sind dabei in das umzäunte Betriebsgelände eingestiegen.

In der vorigen Woche wurde nun ein Strom-Verlängerungskabel (blaue Gummierung) ebenfalls vom Gelände des Pumpwerks entwendet.

Wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann oder entsprechende Beobachtungen gemacht hat wird gebeten, sich mit der Stadtverwaltung, Herrn Stegmaier, Tel. 837-12 in Verbindung zu setzen. Vertrauliche Behandlung wird zugesichert.