Land fördert mit 1,02 Mio. Euro Zuschuss die städtische Kläranlage

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 27. Juni 2018 um 08:06 Uhr

Übergabe des Förderbescheids durch den Staatssekretär im Umweltministerium Dr. Andre Baumann
alt
Die Stadt Fridingen erhält für den Bau einer neuen Filtrationsstufe und zur Optimierung der Kläranlage einen Landeszuschuss von knapp über 1 Mio. Euro. Der Staatssekretär im Umweltministerium Dr. Andre Baumann übergab am Montag den Förderbescheid an Bürgermeister Stefan Waizenegger. Neben Mitgliedern des Gemeinderats und der Verwaltung konnte der Bürgermeister aus diesem Anlass auch Vertreter des Regierungspräsidiums Freiburg, der Fachaufsichtsbehörde aus dem Landratsamt Tuttlingen, sowie den beteiligten Planungsbüros iat Maier aus Stuttgart und dem Ingenieurbüro Langenbach aus Sigmaringen vor Ort begrüßen.

Weiterlesen: Land fördert mit 1,02 Mio. Euro Zuschuss die städtische Kläranlage

   

Beckenaufsicht für das Freibad gesucht

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 02. Mai 2018 um 10:49 Uhr

Zur Verstärkung unseres Freibadteams während der Saison sucht die Stadt Fridingen zuverlässige Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter für die Beckenaufsicht im Freibad.
Vorausgesetzt werden:
- Flexibilität
- sicheres und freundliches Auftreten
- das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Silber (nicht älter als 2 Jahre)
- Erste-Hilfe-Ausbildung mit 16 Unterrichtseinheiten (nicht älter als 2 Jahre)
Bei entsprechender Eignung und Interesse kann die Prüfung für Rettungsschwimmerabzeichen auch vorher abgenommen werden.
Interessenten/Interessentinnen werden gebeten, sich bei der Stadt Fridingen zu bewerben.
Bei Fragen zur Stelle stehen Ihnen Frau Schmal (837-13) oder Herr Stegmaier (837-12) zur Verfügung.

   

Seite 4 von 25