Abbau von Freileitungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Im Herbst 2016 hat die EnBW-Tochter Netze BW ein neues 20 KV Erdkabel zwischen Fridingen und Buchheim verlegt, die Arbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen. Dieses Erdkabel ersetzt die zwischen Umspannstation und Ziegelhütte bisher bestehenden Freileitungen. Die nun nicht mehr benötigten Freileitungen werden im Laufe der nächsten Wochen nach und nach durch die NetzeBW zurückgebaut.