Beschädigung der Markierungen auf dem Premiumweg

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 22. März 2017 um 15:35 Uhr

Auf einer Länge von ca. 800 Metern auf Gemarkung Buchheim zwischen dem Buttentäle und dem Gewann Dutzwinkel (nordöstlich von der Ruine Kallenberg) wurden die Markierungszeichen des DonauWellen-Premiumweges "Donaufelsen-Tour" und des Qualitätswegs "Donauberglandweg" mit grüner Farbe besprüht und unbrauchbar gemacht. Dies dürfte im Laufe des Februar erfolgt sein. Bemerkt wurden die Schmierereien von offizieller Seite aus am 5.3.2017.

Weiterlesen: Beschädigung der Markierungen auf dem Premiumweg

   

Abbau von Freileitungen

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Mittwoch, den 08. Februar 2017 um 09:35 Uhr

Im Herbst 2016 hat die EnBW-Tochter Netze BW ein neues 20 KV Erdkabel zwischen Fridingen und Buchheim verlegt, die Arbeiten wurden erfolgreich abgeschlossen. Dieses Erdkabel ersetzt die zwischen Umspannstation und Ziegelhütte bisher bestehenden Freileitungen. Die nun nicht mehr benötigten Freileitungen werden im Laufe der nächsten Wochen nach und nach durch die NetzeBW zurückgebaut.

   

Seite 5 von 90