Verschiebung der Gemeinderatssitzung vom 15.1.2018

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. PDFDruckenE-Mail

Die ursprünglich für den 15. Januar 2018 vorgesehene Gemeinderatssitzung entfällt und wird auf den 22. Januar 2018 verschoben. Sämtliche im „donnerstags“ Ausgabe Nr. 51 vom 21.12.2017 angekündigten Tagesordnungspunkte (Gebührenerhöhung Wasser, Erhöhung Steuersätze Hundesteuer) sollen in öffentlicher Sitzung am 22.01.2018 behandelt werden.